Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Bregenzer Festspiele "CARMEN"

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Eintritt in gebuchter Kategorie
Preise
pro Person im DZ inkl. PK 3
310,- €
pro Person im DZ inkl. PK 4
285,- €
Pro Person im DZ inkl. PK 5
265,- €
pro Person im EZ inkl. PK 3
339,- €
pro Person im EZ inkl. PK 4
314,- €
pro Person im EZ inkl. PK 5
294,- €
zur Buchung
Mittwoch, 15. August - ­Donnerstag, 16. August 2018
Durchführungsgarantie

„Eine Oper über Schicksal und Besessenheit von zwei Menschen, die als Außenseiter behandelt werden, deren Wege sich kreuzen und die sich in einer leidenschaftlichen, aber ungesunden Beziehung aneinander klammern."

Reise-Beschreibung

MI 15.08.18
ANREISE NACH FELDKIRCH
BESUCH BREGENZER FESTSPIELE „CARMEN“

Abf.: ca. 09.30/10.00 Uhr
Seхau – Freiburg - Donaueschingen - Überlingen - Friedrichshafen – Lindau - Bregenz – Feldkirch

Hotelbezug im 4****Hotel Montfort.
18.00 Uhr Abendessen im Hotel.
Anschließend Fahrt nach Bregenz.
21.00 Uhr Besuch Bregenzer Festspiele „Carmen“ (Dauer ca. 2 Std.)
Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

DO 16.08.18
HEIMREISE

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von Bregenz und begeben uns auf die Heimreise.
 

„CARMEN“

Sie wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen: Carmen. Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinander-setzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat, versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen...


Quelle: "Bregenzer Festspiele"
 

Buchen Sie jetzt
und sichern Sie sich den
Nikolaus- und Weihnachtsrabatt!

Zusätzlich 2% vom Frühbucherpreis

(gültig bis 20.12.17)
 

WEITERE INFORMATIONEN:

Die Bregenzer Festspiele sind bemüht, die Vorstellung auch bei zweifelhafter Witterung auf der Seebühne abzuhalten, deshalb kann es zu Verzögerungen des Beginns oder zu Unterbrechungen kommen. Daher wird empfohlen warme und regenfeste Kleidung mitzunehmen. Regenschirme beeinträchtigen die Sicht.

Bei einer Verlegung der Aufführung ins Festspielhaus erhalten Besitzer von Seekarten dann den Kartenwert rück-erstattet, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. nicht länger als 60 Minuten gespielt worden ist.
 


Bildrechte: Bregenzer Festspiele/Karl Forster, sunlove Fotolia