Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Vom Winter in den Frühling - BERNINA und GLACIER EXPRESS

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Ü/Halbpension im 3***Hotel Weiss Kreuz im Thusis
  • 1x Fahrt im Bernina Express von Pontresina bis Poschiavo (2. KL.)
  • 1x Fahrt im Glacier Express von Chur nach Andermatt  (2. KL.)
  • 2x Ü/Halbpension im 3***Hotel Delfino in Lugano-Paradiso
  • 1x  Besuch Locarno mit Kamelienpark
  • Sicherungsschein
  • zzgl. Kurtaxe (zahlbar vor Ort)
Preise
pro Person im DZ
660,- €
Frühbucher bis 02.01., danach 680,00 €
pro Person im EZ
750,- €
Frühbucher bis 02.01., danach 770,00 €
Es gilt Stornostaffel B
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen
zur Buchung
Mittwoch, 06. März - ­Sonntag, 10. März 2019


Von verschneiten Bergspitzen zur Frühlingsblüte im Tessin

Reise-Beschreibung

Mi 06.03.19

Anreise nach Thusis

Abf.: ca.07.00 h

Seхau – Freiburg – Basel – Zürich – Chur – Thusis

Anreise in den Kanton „Graubünden“ mit seinen bekannten Wintersportorten und Heimat berühmten Panoramazüge Bernina- und Glacier Express, der ideale Beginn für eine Winterreise in die Schweiz.

Welcome Drink und Hotelbezug im 3***Hotel Weiss Kreuz.

Do 07.03.19

Fahrt im Bernina Express

Frühstücksbuffet

Nach dem Frühstück genießen Sie eine Fahrt mit dem Bernina Express durch die tief verschneite hochalpine Winterlandschaft von Pontresina bis nach Poschiavo. Vorbei an imposanten Felsen und Gletschern passiert der Zug, die höchste Bahn-Transversale der Alpen – den Berninapass. Dabei bewältigt die Bahn ohne Zahnräder eine Steigung von bis zu 70 Promille! Nach dem Halt am „Ospizio Bernina“ taucht der Expresszug wenig später in den warmen Süden ein und erreicht Poschiavo, berühmt für seinen Dorfkern mit wunderschöner Piazza, Palazzi und Patrizierhäusern. Rückfahrt zum Hotel im Reisebus über St. Moritz mit Aufenthalt und dem Julierpass.

Anschließend Abendessen und Übernachtung  im Hotel.

Fr 08.03.19

Fahrt im Glascier Express

Frühstücksbuffet

Nach dem Frühstück steht auf der ersten Etappe in Richtung Süden der nächste bekannte Panoramazug auf dem Programm. Mit dem Glacier Express geht es zunächst durch die wildromantische und doch imposante Rheinschlucht nach Disentis. Dann überquert der Zug den oberalppass auf 2.200 m.ü.M. und windet sich dann auf Serpentinen hinunter nach Andermatt. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es im Reisebus weiter durch den Gotthardstraßentunnel ins Tessin.

Hotelbezug im 3*** Hotel Delfino in Lugano.

Anschließend Abendessen und Übernachtung.

Sa 09.03.18

Vormittag zur freien Verfügung

Besuch Kamelienpark Locarno

Frühstücksbuffet

Heute steht die Blütenpracht des Frühlings im Tessin auf dem Programm. Am Vormittag ist genügend Zeit um Lugano, die Stadt der Blumen, Parks und Gärten zu erkunden. Der Stadt kern mit mediterranem Flair, seinen Plätzen und Arkaden sowie zahlreichen Parkanlagen mit subtropischen Pflanzen wie etwa der Parco Civico am Seeufer laden zum Flanieren ein. Dann geht es in einer kurzen Fahrt von Lugano nach Locarno am Lago Maggiore, um diese Jahreszeit die „Hauptstadt der Kamelien. Hauptattraktion ist der prächtige Kamelienpark mit über 850 Kamelienvarietäten. Der Park ist in eine Vielzahl von Beeten aufgeteilt und so gestaltet, dass er eine Art Labyrinth bildet, in welchem sich die Besucher zwischen den blühenden Pflanzen und in der prächtigen Natur bewegen können. (Eintritt frei, außer während der Austellung „Camelie Locarno“ Anschließend Rückfahrt nach Lugano.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

So 10.03.19

Heimreise

Frühstücksbuffet

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.


Bildrechte: Reiseservice Schweiz GmbH, sunlove Fotolia