Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Verona Opernfestspiele "Der Troubadour/CARMEN" -
mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 4****Hotel West Point
  • 3x italienisches Frühstücksbuffet
  • 1x  3-Gänge-Menü Abendessen am Anreisetag
  • 1x Stadtrundgang Verona  (ca. 2 Std)
  • 1x Stadtrundgang Mantua (ca. 2 Std)
  • 1x Eintrittskarte Gradinata C/D/E/F für „Troubadour“
  • zzgl. 2. Vorstellung „CARMEN“ bei Interesse (bitte bei Buchung mitteilen)
  • Sicherungsschein
  • zzgl. evtl. anfallender Kurtaxe (zahlbar vor Ort)
Preise
pro Person im DZ
555,- €
Frühbucher bis 01.04., danach 588,00 €
pro Person im EZ (1.-3. EZ)
621,- €
Frühbucher bis 01.04., danach 654,00 €
pro Person im EZ (ab. 4. EZ)
645,- €
Frühbucher bis 01.04., danach 678,00 €
Aufpreis Troubadour Sektor 2
75,- €
zusätzliche Karte CARMEN Gradinata C/D/E/F
30,- €
zusätzliche Karte CARMEN Numerata Sektor 3
87,- €
zusätzliche Karte CARMEN Numerata Sektor 2
108,- €
Es gilt Stornostaffel B
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
bis 1. Tag oder Nichtanreise80%
Zu den Reisebedingungen
zur Buchung
Freitag, 05. Juli - ­Montag, 08. Juli 2019


Reise-Beschreibung

Fr 05.07.19

Anreise nach Verona

Abf.: ca. 06.00 h

Freiburg – Basel – Luzern – Gotthard – Lugano – Mailand – Bergamo - Verona

Hotelbezug im ****Hotel West Point in Dossobuono di Villafranca

Anschließend 3-Gänge-Menü Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Sa 06.07.19

Stadtrundgang Verona

Opernfestspiele „CARMEN“

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Verona. Lernen Sie diese wunderschöne Stadt bei einer Stadtbesichtigung kennen. Bestimmt kennen Sie die tragische Liebesgeschichte von Romeo und Julia, dem wohl bekanntesten Liebespaar der Welt? Besuchen Sie den berühmten Balkon, auf dem Julia dem Werben ihres Romeos erlag. Natürlich hat die Stadt viele weitere Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die römische Arena, die Kirche von St. Zero, das Grab der Julia und die Gässchen und Winkel im historischen Zentrum. Oder bummeln Sie durch die Mazzini-Straße oder auf der Piazza delle Erbe.

19.00 Uhr Einlass in die Arena di Verona

21.00 Uhr CARMEN (gegen Aufpreis - bei Buchung mitteilen) Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

So 07.07.19

StadtFührung Mantua

Opernfestspiele „Troubadour“

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mantua. Diese romantische Stadt, wurde in der Renaissance von der reichen Familie Gonzaga zum Kunstzentrum ausgebaut. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind die traumhaften Plätze Sordello, Broletto und Erbe sowie der Palazzo Ducale, der im Mittelalter Sitz der Familie Gonzaga war.

19.00 Uhr Einlass in die Arena di Verona.

21.00 Uhr „IL TROVATORE“ (Der Troubadour)

Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

Mo 08.07.19

HeimReise

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Verona und begeben sich auf die Heimreise.

Der Troubadour

Art: Oper in vier Akten

Libretto: Salvatore Cammarano nach einem Stück

'El trovador' von Antonio García Gutiérrez

Sprache: italienisch

Zeit: 15. Jahrhundert

Ort: Spanien

Handlung: Der böse Graf Luna liebt Leonora, die ihrerseits in Manrico, den titelgebenden Troubadour verliebt ist. Als Luna Manrico gefangen nimmt, tötet sich Leonara, um den Geliebten zu befreien. Luna lässt Manrico jedoch hinrichten und erfährt erst danach, dass es sein Bruder war.

CARMEN

„Eine Oper über Schicksal und Besessenheit von zwei Menschen, die als Außenseiter behandelt werden, deren Wege sich kreuzen und die sich in einer leidenschaftlichen, aber ungesunden Beziehung aneinander klammern."


Bildrechte: Behringer Touristik, sunlove Fotolia