Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Schwarzwaldhof-Ingenieurfahrt mit der Sauschwänzlebahn

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Historische Dieselzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück
  • Eintritt Eisenbahnmuseum
  • Wanderung auf der Bahnstrecke von Lausheim-Blumegg nach Grimmelshofen unter fachkundiger Führung (ca. 2 Stunden)
  • Schwarzwaldhof-Kühltasche mit Schwarzwaldhof-Speckvesper (eigener Rucksack wird benötigt)
  • Getränke (1 Mineralwasser/Apfelschorle u. 1 Rothaus Pils) und ein „Sauschwänzlebahn“ Vesperbrett mit Messer 
zur Buchung
Donnerstag, 22. August 2019


NEU!!!

Reise-Beschreibung

Do 22.08.19

Abfahrt: ca. 08.00 Uhr

10.10 Uhr Sauschwänzlebahn ab Blumberg-Zollhaus

Spannung pur! Bei der „Schwarzwaldhof-Ingenieurfahrt“ wandeln Sie auf den Spuren von August von Würthenau, dem Erbauer der „Sauschwänzlebahn“. Neben der Ingenieur-Sichtweise wird auch die damalige geopolitische Situation beschrieben, die zum Bau der Jahrhundertstrecke führte. Außerdem wird erläutert wie die zwischenzeitlich stillgelegte Bahn bis zur Gründung der Museumsbahn überlebte und welche baulichen Herausforderungen heute zu bewältigen sind.

15.35 Uhr Ankunft Blumberg

Anschließend Rückfahrt mit Bus.

Wichtige Information:

Für die geführte Wanderung auf der Bahnstrecke benötigen Sie einen Rucksack.

Das Schwarzwaldhof-Speckvesper ist auch als vegetarisches Vesper erhältlich (bitte bei Buchung angeben)

2 Getränke sind inklusiv. Sollten Sie weitere Getränke benötigen bitte selbst mitbringen.


Bildrechte: Sauschwänzlebahn, sunlove Fotolia