Gerardmer "Narzissenfest"

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Eintritt in gebuchter Kategorie
Preise
pro Person inkl. Stehplatz
39,- €
pro Person inkl. Sitzplatz Bank
45,- €
pro Person inkl. Sitzplatz Tribüne
59,- €
zur Buchung
Sonntag, 09. April 2017
... findet gerade statt

Reise-Beschreibung

SO 09.04.17
GERARDMER NARZISSENFEST
Abf.: ca. 09.00h

Seхau – Emmendingen – Freiburg – Geradmer

Dort angekommen besuchen Sie das Narzissenfest – ein traditionelles Fest im wohl schönsten Städtchen im Elsass, welches an diesem Tag mit zahlreichen Narzissen geschmückt ist. Höhepunkt ist um 14.30 Uhr der farbenprächtige Blumenkorso, der von nationalen und internationalen Musikgruppen begleitet wird. Die geschmückten Wagen können schon vorher besichtigt werden.
Anschließend Rückfahrt.

Rückkehr: ca. 18.30/19.00 Uhr
 

Fest der Narzissen

Narzissen über Narzissen, goldgelbe Blumen melden den Frühling und ein traditionelles Fest in Gerardmer, einem der schönsten Städtchen und traditionellen Kurort in den Vogesen an. Blumengeschmückte Autos, Geschäfte und Häuser erwarten tausende festlich gekleidete und erwartungsfrohe Besucher. In Gerardmer ist zum Fest der Narzissen das ganze Elsass auf den Beinen. Die Bewohner der gesamten Region begehen das Narzissen-Fest seit dem April des Jahres 1935 in Gerardmer mit einem Blütenkorso, der längst weit über die Vogesen und das Elsass hinaus bekannt ist.

© by elsass-netz.de. http://www.elsass-netz.de/168/Feiertage-Festtage-Feste/Fest-der-Narzissen.html
 


Bildrechte: La Société des Fêtes de Gérardmer, sunlove Fotolia