Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Höchenschwand "10. Strohskulpturen-Wettbewerb"

Sonntag, 15. September 2019
... findet gerade statt

Reise-Beschreibung

So 15.09.19

Abfahrt: ca. 12.00 Uhr

Fahren Sie mit nach Höchenschwand und bestaunen Sie gigantische oder mindestens lebensgroße Skulpturen in Höchenschwand, dem sogenannten „Dorf am Himmel“, die aus Stroh gefertigt sind. Rustikale Unterbauten, die später durch die Liebe zum Detail nicht mehr sichtbar sind, werden in Schöpfen, Scheunen und Garagen rund um den Höchenschwanderberg gefertigt. Handwerkliches Geschick ist genauso wichtig, wie die akribische Kleinarbeit zum Beispiel Weben oder Flechten von Stroh, um die Figuren in  Größe, Pracht und der grandiosen Erscheinung erstrahlen zu lassen.

Rückfahrt: ca. 18.00 Uhr


Bildrechte: Stefan Schwarz Photography, sunlove Fotolia