Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Traumreise mit dem BERNINA- und GLACIER EXPRESS

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Ü/Halbpension im ****Hotel Hilton Gardn Inn, Davos
  • 1x Fahrt im Bernina Express von Pontresina bis Tirano (2. KL.)
  • 1x Fahrt im Glacier Express von Chur nach Zermatt (2. KL.)
  • 1x Älpler-Teller  im Glacier Express
  • 1x Ü/Halbpension im ***Hotel Perren, Zermatt
  • Sicherungsschein
  • zzgl. evtl. anfallende Kurtaxe (zahlbar vor Ort)
Preise
pro Person im DZ
725,- €
pro Person im EZ
800,- €
zur Buchung
Donnerstag, 19. September - ­Sonntag, 22. September 2019
... findet gerade statt

Reise-Beschreibung

Do 19.09.19

Anreise nach Davos

Abf.: ca.07.00 h

Seхau – Freiburg – Basel – Zürich – Chur

Anreise in die Kantonshauptstadt Chur - die älteste Stadt der Schweiz, welche von Beginn an wichtiges Tor auf den Handelsrouten über die Alpen war. Noch heute sind Spuren der 5000-jährigen Geschichte zu besichtigen.

Weiterfahrt nach Davos. Der mondäne Ferienort liegt auf 1.560 m.ü.M. und begeistert Gäste aus der ganzen Welt mit seiner einmaligen Lage auf einem Hochplateau mitten in den Alpen

Hotelbezug im ****Hotel Hilton Garden Inn, Davos.

Anschließend Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Fr 20.09.19

Fahrt im Bernina Express

Frühstücksbuffet

Heute steht die Fahrt mit dem Bernina Express auf dem Programm. Mit dem Bus geht es zunächst über den Flüela Pass ins Engadin nach Pontresina. Dort stehen die roten Züge des Bernina Express bereit zur Fahrt auf der zum UNESCO Welterbe ehörenden 100-jährigen Bahnstrecke. Im Panoramawagen entdeckt man zunächst die einzigartige Bergwelt mit Morteratsch Gletscher, Piz Palü und Diavolezza, dabei bewältigt die Bahn ohne Zahnräder eine Steigung von bis zu 70 Prozent. Ab dem Bernina Ospizio auf 2.253 m.ü.M. windet sich der Zug über Serpentinen hinunter in Richtung Süden, durchstreift das Puschlav und fährt über das berühmte Kreisviadukt von Brusion bis ins italienische Tirano im Veltlin. In Tirano angekommen ist Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Rückfahrt über St. Moritz und den Julier Pass nach Davos.

Abendessen und Übernachtung  im Hotel.

Sa 21.09.19

Fahrt im Glascier Express

Frühstücksbuffet

Nach dem Frühstück erleben Sie eine 5 ½-stündige einzigartige Zug- und Zeitreise im Glacier Express von Chur quer durch die Schweizer Alpen bis Zermatt. Dabei werden 291 Brücken, 91 Tunnels und sieben Täler passiert. Der Zug durchquert die imposante Rheinschlucht, klettert über den 2033 Meter hohen Oberalbpass nach Andermatt und erblickt am Ende des Furkatunnels das Licht der Walliser Sonne. Danach geht es durch das malerische Goms mit seinen typischen Walliser Holzhäusern und dann präsentiert sich am Ende des Mattertals Zermatt mit dem weltberühmten Matterhorn.

Hotelbezug im *** Hotel Perren in Zermatt.

Anschließend Abendessen und Übernachtung.

So 22.09.19

Heimreise

Frühstücksbuffet

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.

***Änderungen in der Programmfolge möglich***


Bildrechte: Rhaetische Bahn By-line: swiss-imgae.ch/Stefan Schlumpf, Rhaetische Bahn By-line: swiss-imgae.ch/Andrea Badrutt, Rhaetische Bahn By-line. swiss-image.ch/Christof Benz, Switzerland Tourism/Ivo Scholz, Switzerland Tourism By-line: ST/swiss-image.ch/Franziska Pfenniger, Switzerland Tourism By-line: swiss-image.ch/Christof Sonderegger, sunlove Fotolia