Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Gengenbach-Weltgrößtes Adventskalenderhaus und Adventsmarkt

Donnerstag, 19. Dezember 2019


Reise-Beschreibung

Do 19.12.19

Abfahrt: ca. 12 Uhr

Rückfahrt: ca. 19.00 Uhr

Der Gengenbacher Adventskalender ist eine winterliche Erfolgsgeschichte. Seit mehr als 15 Jahren erweist sich das Gengenbacher Rathaus in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt: Es verwandelt sich mit seinen 24 Fenstern in den weltgrößten Haus-Adventskalender. Kommen, schauen, staunen: Bis zu 120.000 Besucher verfolgen alljährlich das Ritual des Fenster-Öffnens. Musik, Spiel und die hinterleuchteten Fenster verwandeln das Rathaus in eine „Schatztruhe der Fantasie“.

Die Fenster des größten Adventskalenderhauses der Welt wurden bereits mit Werken von bekannten Künstlern wie Otmar Alt, Quint Buchholz, Marc Chagall, Tomi Ungerer, Jan Peter Tripp und Andy Warhol geschmückt.

Ein Grund mehr, sich bis 23. Dezember rund ums abendliche 18.00Uhr - Fensteröffnungs - Ritual treiben zu lassen. Ein Streifzug durchs adventliche Gengenbach mit seiner stimmungsvollen Beleuchtung führt über den Adventsmarkt und vielleicht auch in die Schau- und Staun-Räume des Museums Haus Löwenberg, wo passend zum Adventskalender Ausstellungen präsentiert werden.


Bildrechte: (Foto: Dieter Wissing) Kultur- und Tourismus GmbH Gengenbach , sunlove Fotolia