Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Rothenburg o. d. Tauber "Reiterlesmarkt"

Leistungen
  •  Fahrt im modernen Reisebus
zur Buchung
Freitag, 13. Dezember 2019


Reise-Beschreibung

Fr 13.12.19

Abf: ca. 07.30 Uhr

Lange Nächte, kürzere, immer kälter werdende Tage: Wer sich das Beste aus einem deutschen Wintermärchen herausholen möchte, der besucht zur Adventszeit den Rothenburger Reiterlesmarkt. Alle Jahre wieder verwandelt sich das mittelalterliche Rothenburg in ein Wintermärchen. Schon seit dem 15. Jahrhundert wird die festliche Adventszeit durch einen wundervollen Weihnachtsmarkt begleitet. Auf über 500 Jahre gelebte Tradition kann dieser Markt zurückblicken und es hat sich seit dieser Zeit wohlweislich nur wenig an seinem historischen Ursprung geändert.

Zur Steigerung der Körperwärme empfiehlt sich weißer Glühwein, um satt zu werden, sind die original Rothenburger Schneeballen, oder wer es lieber deftig mag, Rostbratwürste und Maronen bestens geeignet.
Besucher des Reiterlesmarktes können freitags und samstags bis 20 Uhr den herrlichen Blick vom Rathausturm genießen.

Rückfahrt ca. 17.00 Uhr


Bildrechte: Rothenburg Tourismus Service, Pfitzinger, sunlove Fotolia