Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Weinwanderung durch das Frankenland

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung im 3***Maritim Hotel Würzburg
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 1x Streifzug durch die Würzburger Altstadt in Begleitung eines Gästeführers (ca. 2 Std.)
  • 1x Weinwanderung inkl. Bocksbeutelexpress, 4er Weinprobe u. Vesper (ca. 4-5 Std.)
  • 1x Schifffahrt von Würzburg nach Veitshöchheim (ca. 45 Min.)
  • Freie Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades
  • Sicherungsschein
  • zzgl. evtl. anfallende Kurtaxe
Preise
pro Person im DZ
450,- €
pro Person im EZ
503,- €
zur Buchung
Freitag, 09. September - ­Sonntag, 11. September 2022


Reise-Beschreibung

FR 09.09.22

Anreise Würzburg/Hotelbezug

Streifzug Würzburger Altstadt

Abendessen im Hotel

Abf.: ca. 7.00h

Seхau – Freiburg – Karlsruhe – Heilbronn – Würzburg

Hotelbezug im 3***Maritim Hotel Würzburg.

Lernen Sie nach Ihrer Ankunft die Residenzstadt Würzburg und seine Sehenswürdigkeiten kennen. Verschaffen Sie sich zusammen mit Ihrer Reiseleitung einen ersten Eindruck, in dem Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, in der stets ein Hauch von Vergangenheit weht, spazieren. Die weithin sichtbaren Türme vom Dom, Marienkapelle, Neumünster und Käppele prägen im Einklang mit der Alten Mainbrücke und der Festung Marienberg das Bild der Stadt. Glanzpunkt ist die Fürstbischöfliche Residenz, das Schloss aller Schlösser.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Sa 10.09.22

Weinwanderung mit Bocksbeutelexpress

Frühstücksbuffet

Nach dem Frühstück geht es heute nach Zeilitzheim. Dort werden Sie von einem weinkundigen Gästeführer bereits mit einem Gläschen Secco begrüßt. Anschließend spazieren Sie mit der rollenden Weinbar entlang der Volkach mitten in die Zeilitzheimer Weinberge. Hier können sie einen herrlichen Ausblick auf das fränkische Weinland genießen. Unterwegs gibt es einen Weinumtrunk (oder auch Traubensaft und Wasser) und einen kleinen Imbiss. Anschließend heißt es Aufsteigen auf den Bocksbeutelexpress (Planwagen und Traktor), mit dem Sie zurück zum Weingut fahren. Hier haben Sie noch die Möglichkeit, ein Glas Wein im sonnigen Innenhof zu genießen und die ein oder andere Flasche für zu Hause einzukaufen.

Übernachtung im Hotel.

So 11.09.22

Schifffahrt nach Veitshöchheim

Heimreise

Frühstücksbuffet

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Schifffahrt mainabwärts nach Veitshöchheim, vorbei an Rebhängen und dem Kloster Oberzell. Mitten im romantischen Ort lädt der einstige Sommersitz der Würzburger Fürstbischöfe zum Lustwandeln im schönsten Rokokogarten Europas ein. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung heißt es dann Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.


Bildrechte: Congress-Tourismus-Würzburg, Fotograf: A. Bestle, sunlove Fotolia