Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.

Traumhafte 4-Pässefahrt

Leistungen
  •  Fahrt im modernen Reisebus
zur Buchung
Sonntag, 02. Oktober 2022
Durchführungsgarantie

Reise-Beschreibung

SO 02.10.22
Abfahrt: 06.00/06.30h

Seхau – Freiburg – Basel – Luzern
Dort angekommen, machen Sie eine kurze Kaffeepause in der Raststätte „Neuenkirch“. Danach fahren Sie entlang des Vierwaldstätter See – Göschenen – Andermatt – über den Gotthardpass – Airolo – Nufenenpass – durchs Rhonental – Oberwald – Gletsch zum Grimselpass. Hier können Sie ein Mittagessen bei tollem Ausblick genießen.
Weiterfahrt durchs Haslital – Meiringen über den Brünigpass – vorbei am Lungernersee – Sarnersee – Alpnach nach Luzern. Kurze Pause in der Raststätte „Neuenkirch“
Anschließend Rückfahrt nach Seхau

Rückkehr: ca. 20.30h

Gotthardpass (2106 m)
Der Gotthardpass war seit dem Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert mit dem Bau des entsprechenden Autobahntunnels eine der wichtigen Nord-Süd-Verbindungen über die Alpen.


Nufenenpass ( 2478 m)
Der Nufenenpass ist ein Alpenpass in den Schweizer Alpen und verbindet den Kanton Wallis mit dem Kanton Tessin. Eine ab 1964 gebaute und am 5. September 1969 eröffnete Passstraße führt von Ulrichen über die auf 2478 m ü. M. gelegene Passhöhe ins Bedrettotal und weiter nach Airolo. Diese Passstraße ist die höchstgelegene Passstraße, die komplett innerhalb der Schweiz liegt.


Grimselpass (2164 m)
Der Grimselpass ist ein Schweizer Straßenpass in den Berner Alpen und verbindet das Berner Oberland mit dem Oberwallis. Die Passhöhe liegt auf 2164 m ü. M. an der europäischen Wasserscheide zwischen Mittelmeer und Nordsee.


Brünigpass ( 1008 m)
Der Brünigpass verbindet das Berner Oberland im Kanton Bern mit dem Kanton Obwalden in der Innerschweiz. Er führt vom Berner Oberland nach Lungern in Obwalden. Wenige Meter nördlich der Passhöhe verläuft die Kantonsgrenze.
 


Bildrechte: Switzerland Tourism/ Ivo Scholz, sunlove Fotolia